Kim Burzan Business Consulting

Relevanz von Soft Facts in der Unternehmensführung

Digitalisierung, Diversity, Interkulturelle Zusammenarbeit, Change Management – Unternehmen bewegen sich in komplexen Arbeitskontexten, in denen sich der Fokus zunehmend von Was (Fähigkeiten) auf das Wie (Verhalten), verlagert. Angewandtes Know-how soll dabei idealerweise mit der jeweils für das Unternehmen stimmigen Art und Weise kombiniert werden. Veränderungsmanagement ist für viele Organisationen häufig schon „Daily Business“, die Kommunikation ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess. Möglicherweise mal mehr, mal weniger im Fokus.

Die daraus resultierenden unternehmerischen und kulturellen Herausforderungen zeigen die hohe Relevanz der Soft Facts und rücken diese als erfolgskritische Faktoren in den Fokus der Unternehmensführung. So verzögern oder misslingen Change Projekte seltener aufgrund fehlenden Know-hows, sondern häufiger ob nicht bedachter Rahmenbedingungen. Interkulturelle Beziehungen scheitern noch immer an „kulturellen Stolperfallen“, die, obwohl theoretisch bekannt, im operativen Alltag „einfach nicht bedacht“ wurden.

Dies verdeutlicht, dass Arbeitskontexte nachhaltiger von der Dynamik gruppendynamischer Prozesse (Soft Facts), als durch eingesetztes Know-how (Hard Facts) beeinflusst werden. Wie gelingt es, die Impulse aus Trainingsmaßnahmen und theoretischer Planung – also den Bereichen Was (Methoden und Tools) und Wie (Verhalten und Handlungsempfehlungen), praktisch in den Unternehmensalltag zu implementieren? Wie schaffen Sie ein System, das daneben auch Raum für das Warum – sozusagen als Sinnstifter gibt?

In der Beratung unterstütze ich Sie, diese Herausforderungen zu reflektieren, passgenaue Projekte für Ihr Unternehmen zu konzipieren und gemeinsam mit Ihnen zum Erfolg zu führen.



News


Andere Kultur, anderer Kontext

Was machen Tiger am Verhandlungstisch? Lebhafte interkulturelle Kommunikation konnte am 24.02. in der IHK Darmstadt geübt und beobachtet werden. Die Teilnehmer des dritten Workshops unserer Reihe...

weiterlesen

Kundenstimmen

Souverän und mit dem notwendigen Weitblick schafft Kim Burzan es, technische Führungskräfte im Strategieworkshop über den Tellerrand blicken zu lassen, neue Selbsteinschätzung zu generieren und die entstehende Dynamik zu steuern.

A. Heck, Geschäftsführer Betactive GmbH

Feedback unseres Kunden zu Ihrem interkulturellem Training: „Das Training mit Frau Burzan kam sehr gut an, die Teilnehmer waren begeistert und haben viel mitnehmen können. Das Feedback der Teilnehmer war durchweg positiv und die abgestimmten Inhalte genau richtig für unsere Zielgruppe. Gelobt wurden auch die Rollenspiele und die praktischen Übungen zwischendurch. Allgemeines Feedback: "Rundum zufrieden.

S. Seiwert, In-house Management Semigator GmbH

Durch die perfekte Kombination von Theorie und Praxis einerseits sowie Professionalität und Einfühlungsvermögen andererseits, haben Sie es geschafft, meine Sicht und Handlungsweise auf Personen, Situationen und vor allem auf mich selbst zu optimieren. Eine Bereicherung für mein Berufs- und Privatleben. Herzlichen Dank, liebe Frau Burzan.

K.Schütter, Abteilungsleitung Bilanzbuchhaltung

Frau Burzan versteht es hervorragend, theoretisches Hintergrundwissen mit praktischen Anwendungskenntnissen und Techniken zu verbinden. Sie geht außerdem auf individuelle Wünsche ein und bringt ihre persönliche Erfahrung mit ein.

J. Sánchez, Sales Manager Sirona Dental Systems

Mit vollkommen offener Erwartungshaltung nahm ich an einem Seminar 'Horse Assisted Education' zum Thema Führung statt. Durch ihre freundliche und offene Art der Kommunikation baute Frau Burzan schnell eine vertrauensvolle Atmosphäre in der gemischten Gruppe auf, unterstützt von sehr kompetent vermittelten theoretischen Grundlagen. Frau Burzan verstand es, sehr professionell und mit einem großen Einfühlungsvermögen, die Gruppe mit klaren Arbeitsaufträgen zu versorgen und Freiraum für offene Diskussionen zu lassen, aber auch im richtigen Moment unterstützend oder leitend einzugreifen. Mit beeindruckender Natürlichkeit & Fachkompetenz griff Frau Burzan in eine Konfliktsituation ein, und schaffte es, diesen Konflikt in den Seminarkontext zu integrieren und in Zusammenarbeit mit der Gruppe zu einem positiven Ergebnis zu bringen. Fazit: fachlich Kompetent, einfühlsam & humorvoll - sehr empfehlenswert!

M. Villhauer, Head of Business Administration, Siemens

Durch die Praxisnähe der Seminare von Frau Burzan haben wir viele wichtige Themen bearbeitet und hieraus die richtigen Arbeitskreise gebildet um nachhaltig die Firmenstrategie und die Zusammenarbeit zu verbessern. Frau Burzan verhalf uns zu den richtigen Impulsen für die Zukunft. Durch die enge und sehr reflektierte Zusammenarbeit mit Frau Burzan ist jede Veranstaltung positiv mit großen Effekten für die Führungsarbeit verlaufen. Gerade durch Ihre neutrale Art macht es Frau Burzan den Teilnehmern leicht sich zu öffnen und konstruktiv zu arbeiten.

I. Oberding, Personalentwicklung Teamlog GmbH

Die Pferde als Feedbackgeber waren genial, um die Führungsstile in unserem Team zu spiegeln, dies hat allen Mitarbeitern gute Einblicke in eigene Verhaltensmuster gegeben. Die Teamübungen mit den Pferden haben geholfen, Hürden bei Arbeitsprozessen aufzudecken und konnten spielerisch zu neuen Lösungen führen. Einige unserer Mitarbeiter haben auch privat viel aus Ihrem Seminar mitgenommen. Ein gelungener Tag, mit einer perfekten Vorbereitung Ihrerseits.

B. Walter, Geschäftsführer Whitesmile GmbH